Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Marvel zeigt Ant-Man Teaser in Ameisengröße

Geschrieben am 13.Januar 2015

Das Marvel Kinouniversum wächst 2015 um einen weiteren Helden. Ant-Man startet am 23. Juli 2015 im Kino und um den Online-Buzz schon vor dem eigentlichen Trailer Launch anzukurbeln, haben sich die kreativen des Comic-Giganten eine besondere Idee einfallen lassen.

Da es im Film natürlich um Miniaturisierung geht, wurde auch der vorab veröffentlichte Online-Teaser auf Ameisengröße geschrumpft. So konnten Fans den Teaser zwar schon auf YouTube sehen, jedoch nur mit einer Lupe erkennen, worum es geht.

Während andere Studios hier vermutlich Bedenken hätten, man würde Fans vergraulen, muss man Marvel zu der Entscheidung gratulieren. Kontextuelles Marketing in Perfektion führte dazu, dass die Abrufzahlen des echten Trailers in die Höhe schossen, als dieser nur kurze Zeit später ebenfalls veröffentlicht wurde.

Schon vor einigen Wochen bewies Marvel seine Storytelling Qualitäten, als der erste Trailer zu The Avengers – Age of Ultron ungeplant vorzeitig im Netz auftauchte. Damals nutzte Marvel die Chance und baute den unliebsamen Vorfall kurzerhand in die Story des Films ein. Damals wurde die bösartige Organisation Hydra aus dem Film bezichtigt, für den Leak verantwortlich zu sein.

Auch als Nicht-Comic Fan ziehe ich den Hut vor Marvel und freue mich auf die weiteren Aktionen im Zusammenhang mit den Kinostarts der kommenden Filme.

Und hier der richtige Trailer in Menschengröße!