Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Die Agentur Biborg hat zum Start der neuen Staffel der Netflix-Serie Orange Is the New Black eine Mall in Paris aufwendig umgestaltet. Die digitalen Screens wurden mit Bannern rund um die Serie bespielt, und im zentralen Innenbereich wurde ein Podest errichtet, auf dem ein Telefon stand. Während auf einem großen Screen die Hauptdarstellerin der Serie […]

Echte Werbung von einer fiktiven Werbeagentur und das auch noch als Sitcom verpackt. So lautet das Konzept von Brändärit in einem Satz erklärt. Die Serie ist ein von MTV Finnland entwickeltes Format, das es in der Form noch nicht gegeben hat. Die Fernsehsendung, dreht sich um eine fiktionale Werbeagentur, die in Zusammenarbeit mit echten bekannten […]

Smart im Kino

Geschrieben am 19.November 2014

Ein Smart passt überall rein. Das war wohl die Botschaft, die die Agentur BBDO Istanbul für die Automarke Smart vermitteln wollte. Dazu haben die Kreativen in einer Kampagne für den Smart eine Kinowerbung kreiert, die zwischen halb geschlossenen Vorhängen abgespielt wurde, um die kompakte Größe des Wagens zu verdeutlichen. Zunächst begannen sich die Vorhänge ohne […]

TV-Werbung raten mit spotgun

Geschrieben am 10.September 2014

Am 16. September soll Netflix laut übereinstimmenden Medienberichten in Deutschland starten. Gemeinsam mit Maxdome, Amazon Prime Instant Video und Watchever steht der US-Streaming-Dienst dann auch hierzulande für die neue Ära des Fernsehens und macht klassischen TV-Sendern Konkurrenz. Nun würde man annehmen, dass sich neue Start-Ups im Medienbereich hauptsächlich an den neuen Giganten im Home Entertainment […]

Mobile 3D Werbung für Rio 2

Geschrieben am 25.April 2014

Zum Kinostart von Rio 2 hat 20th Century Fox in Deutschland erstmals ein mobiles 3D-Werbemittel eingesetzt. Umgesetzt von IQ Mobile und Apprupt zeigt die 3D-Ad die Papageien aus dem Film. Diese fliegen über das Display des Smartphones und erzeugen so durch die Detailtiefe einen 3D-Effekt ganz ohne Brille. Wird das Gerät gedreht, bleibt der Hintergrund […]

Auf dem Weg zum Segment of One

Geschrieben am 24.Juni 2013

Es ist der heilige Gral der Werbung: Null Prozent Streuverlust! Während nach wie vor große Teile des Werbebudgets quasi auf Verdacht in “reichweitestarke” Medien wie TV, Radio, Außenwerbemittel und Print investiert werden, stellt sich immer häufiger die Frage, wie man seine Botschaften als Marke in einem echten Dialog mit dem potentiellen Kunden übermitteln kann, ohne […]

Corona verblüfft Kinobesucher

Geschrieben am 15.März 2013

Zum Kinostart des neuen Quentin Tarantino Streifens Django Unchained setzte Corona eine bisher einzigartige Kinowerbungskampagen um. Meines Wissens nach gelang es einer Marke damit erstmals direkt in das Filmerlebnis einzugreifen. Die Besucher staunten nicht schlecht, als der Film nach dem Werbeblock startete und statt eines gestochen scharfen Bilds ein verschwommener, ja 3D-ähnlicher Film zu sehen […]

Ford lässt Kinowerbung per App steuern

Geschrieben am 15.Januar 2012

Ford hat zur Promotion des neuen Focus zu einem Film in die Kinos geladen, dessen Verlauf die Zuschauer an verschiedenen Stellen durch Votings selbst mitbestimmen konnten. Einmal mit einer App eingeloggt, hatten die Zuschauer an verschiedenen Stellen eine Entweder-oder-Wahl auf ihrem Smartphone zu treffen – der prozentuale Anteil der abgegebenen Stimmen wurde dabei in Echtzeit […]

Der BMW Blitz im Kino

Geschrieben am 18.Dezember 2010

Kinowerbung ist in der Regel relativ langweilig. Woran das liegt? Nun, es ist Werbung wie man sie normalerweise im Fernsehen wegzappt oder im Web sogar blockiert womit sie gar nicht angezeigt wird. Immer wieder gelingt es Unternehmen aber, aus der Masse der typischen 30-Sekünder herauszustechen. Meist ist das mit ziemlichem Aufwand verbunden, da das Publikum […]

Interaktive Avatar Werbung für iPads

Geschrieben am 1.Dezember 2010

Es gibt kaum eine Technologie bzw. einen Kanal, den 20th Century Fox ausgelassen hat, um den derzeit erfolgreichsten Film aller Zeiten – Avatar – zu promoten. Das und die innovative Produktion des Epos von James Cameron haben vermutlich dafür gesorgt, dass Avatar mitlerweile vermutlich bekannter ist als die Bibel Ein Medium hatte Fox bisher allerdings […]