Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Angeregt durch einen aktuellen Beitrag in der Wirtschaftswoche über iBeacons und einen Artikel in den GFM-Nachrichten über den Mobile Nation Day der am 10. Februar 2014 in Hamburg über die Bühne ging und am 2. April in München stattfinden wird, möchte ich mich in diesem Beitrag dem Thema BLE widmen. Bluetooth Low Energy Beacons bzw. […]

Wenn die Demo schwach wird

Geschrieben am 8.Juni 2010

Gerade in der Gaming-Industrie spielen Demoversionen eine zentrale Rolle als Werbemittel für die Vollversion von Spielen. Doch wie schafft man es als Publisher, nicht zu wenig zu zeigen aber auch nicht gleich den vollen Spielgenuss preiszugeben und damit den Impuls des Kunden zum Kauf der Vollversion zu unterbinden.  Für dieses schwierige Problem scheint Sony […]

Blockbuster Everywhere

Geschrieben am 27.Mai 2010

Die amerikanische Videothekenkette Blockbuster hat auf Umsatzeinbußen im regulären Ladengeschäft reagiert und mit einer API von Sonoa Systems, Inc. Blockbuster Everywhere gestartet. Dabei handelt es sich um eine offene Schnittstelle, die es erlaubt, Inhalte wie Filmtrailer, ganze Filme oder Streaming-Angebote auf den unterschiedlichsten Medien wiederzugeben. Dadurch können die Kunden mit ihren Handys, Spielekonsolen, digitalen Receivern […]

Neues Vertriebsmodell von Amazon

Geschrieben am 22.Januar 2010

Man kennt das Problem: Die DVD oder Blu-Ray die man gerne kaufen möchte, kostet im Shop in den meisten Fällen einige Euro mehr als bei Amazon. Einziger Vorteil: Einmal aus dem Laden raus, ist man sofort im Besitz des Silberlings und kann noch am selben Abend mit Freunden auf der Couch sitzen und den Film […]

Apple setzt auf das Prinzip Freemium

Geschrieben am 4.Dezember 2009

Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich mir das Audio-Book zu Chris Andersons neuem Buch Free von der offiziellen Website gratis heruntergeladen und angehört habe. Nur wenige Monate später, schlagen die Aussagen des Chefredakteurs der renommierten Zeitschrift Wired, der den Begriff und die Theorie des Long Tail geprägt hat, im Markt ein […]

Filme auf SD-Card leihen

Geschrieben am 26.November 2009

Die amerikanische Videothekenkette Blockbuster hat angekündigt in naher Zukunft Filme über SD-Cards zu verleihen. Über eigene Kiosksysteme können sich Kunden dann für 1,99 Dollar ihre Lieblingsfilme auf SD-Card mit nach Hause nehmen und auf Geräten mit entsprechendem Kartenslot ansehen.Der Content ist natürlich DRM geschützt und erlaubt es dem Nutzer, den Film 30 Tage lang anzusehen […]

Neues Auswertungsmodell für Rage

Geschrieben am 8.September 2009

Bei der diesjährigen Berlinale habe ich mir Sally Potters neuesten Film Rage angesehen, der als Naked Cinema bezeichnet wird und bei den Filmfestspielen sehr auseinander gehende Meinungen hervorrief. Ein spezieller Film, der aus der Indie-Ecke kommt, verdient auch eine spezielle Auswertung, und so feiert das Episodenmovie seine Premiere nach der Festspiel-”Kinoauswertung” nicht nur auf DVD […]

Der Mehrwert von legalen Downloads

Geschrieben am 5.August 2009

Bereits letzte Woche habe ich auf orf.at über eine neue Entwicklung bzw. ein neues Angebot von Apple gelesen. Gemeinsam mit den Major-Musiklabels EMI, Sony Music, Warner Music und Universal Music wird im Projekt Cocktail an einer Aufwertung des legalen Musikdownloads gearbeitet. Grund dafür ist der Anstieg an Downloads einzelner Tracks aus dem iTunes Store während […]

Musikalbum als T-Shirt

Geschrieben am 7.Juli 2009

Rapper und Schauspieler Mos Def (zuletzt zu sehen in Be Kind Rewind und zuvor als liebenswerter Alien in The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy) bringt sein neues Album THE ECSTATIC in ungewöhnlicher Form auf den Markt. Fans können das Werk nicht nur wie gewöhnlich als CD kaufen, sondern können für etwas mehr Geld (umgerechnet ca. […]

Über die österreichische Zeitung Wirtschaftsblatt, die Futurezone und diverse andere Kanäle wurde ich bereits vor einiger Zeit auf FilmTiki aufmerksam.FilmTiki ist eine Beratungsplattform, die Filmemachern im Grunde genommen bei zwei Fragen behilflich ist: Wie und wo kann man einen Film heute am besten distribuieren? Wie und wo kann man für einen Film heute am effektivsten […]