Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Burger King nutzt ES für McDonald’s Bashing

Geschrieben am 14.Dezember 2017

Die Fast-Food-Kette Burger King hat den Start der Neuverfilmung von Stephen Kings Es genutzt, um sich über den Konkurrenten McDonald’s lustig zu machen. Bei der Deutschlandpremiere des Horrorfilms, in dem ein gruseliger Clown die Hauptrolle spielt, waren vor dem Abspann zwei Scheinwerferlichter auf der Leinwand zu sehen.

Zunächst wurde der Spruch „Vertraue keinem Clown“ eingeblendet, der eine Anspielung auf das McDonald’s-Maskottchen Ronald McDonald darstellte. Wenig später sahen die Zuschauer außerdem das Burger-King-Logo auf der Leinwand.