Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Movsea ist Shazam für Filme

Geschrieben am 13.Februar 2017

Die Smartphone-Anwendung Movsea überträgt das Prinzip der populären Musikerkennungs-App Shazam auf Filme. Dabei filmt der Nutzer eine kurze Sequenz ab, woraufhin Movsea den Namen des Films nennt. Zusätzlich angeboten werden dem Nutzer ein Link zum Trailer und die Möglichkeit, den Film zu kaufen.

Die Ergebnisse der Filmerkennung lassen sich über soziale Netzwerke oder Messenger teilen. Die App speichert dabei alle bereits erkannten Filme. Eine mögliche Anwendung sehen die Entwickler beim Filmschauen in der Bahn oder im Flugzeug, wo der Zuschauer gar nicht oder nur mit Mühe herausfinden kann, um welchen Film es sich handelt.