Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Erste Live-Serie via Periscope

Geschrieben am 24.Juli 2015

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Entertainment Live-Formate rund um den neuen Video Live-Streaming-Service Periscope entstehen würden.

Interessanterweise ist eine Spirituosenmarke, die den Twitter-Dienst für ein Branded Entertainment Format nutzt. St-Germain startet auf Periscope die Serie Peep Show, bei der die Zuschauer der Schauspielerin direkt Feedback geben können, das dann in Echtzeit in die Handlung integriert wird.

Peep Show ist auf sechs Folgen à zwei Minuten angelegt und wird über den Twitter-Kanal von St-Germain vermarktet. Die Folgen sind anschließend 24 Stunden lang bei Periscope abrufbar und verschwinden danach für immer. Hauptdarstellerin ist die aus der Serie New Girl bekannte Hannah Simone, gedreht werden die Folgen von der bekannten Musikvideoregisseurin Floria Sigismondi, die Simone mit dem iPhone filmt.