Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Mission Impossible 5 Stunt in Hollywood

Geschrieben am 14.September 2015

Jeder aus der Film-Marketing Branche erinnert sich bestimmt an den Outdoor-Stunt, den Sony und Coca-Cola zum Kinostart von Skyfall vor ziemlich genau drei Jahren an einer Londoner Bahnstation durchgeführt hat.

Hier nochmal das Video, das mehr als 11 Mio. Mal geklickt wurde:

2015 setzte mit Paramount nun erneut ein Filmstudio eine ähnlich Aktion um. Diesmal im Herzen von Hollywood und für einen anderen Agentenfilm, nämlich Mission Impossible 5.

Die Agentur Grandesign rief Passanten in Hollywood dazu auf in die Schuhe der Filmprotagonisten zu schlüpfen, um gefährliche Herausforderungen zu bewältigen. Sie wurden über eine Werbetafel von Simon Pegg in der Rolle des IMF-Agenten Benji Dunn angesprochen, der ihnen einen gefährlichen Auftrag erteilte. So mussten die Teilnehmer möglichst schnell aus luftiger Höhe springen, anschließend tauchen und auf die Tragfläche eines Flugzeugs klettern, um Karten für die Filmpremiere in Wien zu gewinnen.

Was ein bisschen wie die ehemalige japanische TV-Show Takeshis Castle aussah, macht am Ende aber doch sehr viel Spaß beim Zuschauen und lässt hoffen, dass man in Zukunft weitere, wenn auch etwas andere Kampagnen sehen wird.