Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Der Pay-TV-Sender Sky möchte Kunden ein neues immersives Fernseherlebnis bieten und hat dafür eine Produktionsfirma gegründet, um eigene Virtual-Reality-Inhalte herstellen zu können.

sky vr f1_1

Im Zuge dessen sollen 2016 noch mehr als 20 Filme entstehen. Dabei sind neben Sportveranstaltungen auch Nachrichten, Spielfilme und Unterhaltungssendungen geplant. Der VR-Inhalt wird vorerst über Drittanbieterlösungen wie Facebook 360 oder Oculus zur Verfügung gestellt, später dann auf YouTube 360. Eine eigene Plattform, auf der VR-Videos gehostet und per VR-App gestreamt werden können, ist bereits in Planung.