Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Bereits vor einiger Zeit setzte die GEWISTA in Wien eine sehr geniale Außenwerbekampagne für den Kunden Sky Österreich um.

Angelehnt an die Augmented Reality Bushaltestelle von Pepsi aus London und das australische AR-Citylight zu Into The Storm wurde eine Tramhaltestelle in Wien für wenige Tage speziell modifiziert.

Dazu wurde eine Straßenbahnhaltestelle aufwändig umgestaltet und zwei Tage lang von hungrigen Zombies heimgesucht!

Das Besondere an der Installation war die Verschmelzung der realen und der virtuellen Welt: Durch die Überlagerung von zwei Videos entstand das Gefühl als würde die Szene am Screen tatsächlich auf der Straße vor der Haltestelle stattfinden.

Das Video wurde in der Zwischenzeit knapp 12 Mio Mal auf Facebook gesehen.  Gratulation an dieser Stelle an meinen Bekannten Philipp Hengl, der für die Umsetzung verantwortlich zeichnet.
Hier die YouTube-Version.