Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Archiv für ‘Home Entertainment’

Video on Demand per Amazon Alexa steuern

Geschrieben am 7.Juli 2016

Die Syfy Labs haben gemeinsam mit den NBCUniversal Media Labs eine Anwendung entwickelt, mit der Nutzer Fragen rund um das Serienprogramm an Alexa, den Sprachassistenten von Amazon, stellen können. Zu diesem Zweck wurde das Programm mit Informationen über Serien wie 12 Monkeys oder Z Nation gefüttert und kann so beispielsweise Zusammenfassungen von einzelnen Folgen geben […]

Tech-Store auf Zeit für Mr Robot

Geschrieben am 29.Juni 2016

Das Konzeptgeschäft Story aus Manhattan über das ich bereits vor einigen Monaten in meinem anderen Blog berichtet habe, widmet sich aktuell der Serie Mr. Robot. Der Sender USA Network präsentiert einige Wochen lang als Sponsor des Themas „Disrupt“ Produkte, um die Kunden für neue Technologien und Start-ups zu begeistern. Dabei werden unter anderem Produkte von […]

Game Of Thrones Intro in 360 Grad

Geschrieben am 23.Juni 2016

Als Online-Test könnte man den Game Of Thrones Opener von HBO, Facebook und Oculus bezeichnen, den der Sender vor einigen Wochen in einer 360 Grad Variante auf Facebook veröffentlich hat. Nutzer, die mit ihrem Smartphone unterwegs sind, können sich per Telefonbewegung in der Welt von Westeros umsehen. PC-Nutzer müssen die Maus im Video bewegen, um sich […]

Netflix Party ermöglicht Stream mit Chat

Geschrieben am 12.Mai 2016

Der Videostreaming-Service Netflix hat seinen Service in den USA mit einem neuen Feature, genannt Netflix Party erweitert. Der Dienst gibt Nutzern die Möglichkeit, Videos gemeinsam mit ihren abwesenden Freunden per Chat anzuschauen. Dafür startet der Nutzer Netflix und wählt einen Film aus, woraufhin im Chrome-Browser das Icon des Add-ons erscheint. Nachdem der Nutzer eine Sitzung […]

Sean Parker hat es schon einmal gemacht. Mit der Gründung von Napster hat er eine Revolution in der Musikbranche gestartet, die bis heute andauert und die Industrie dazu gezwungen hat sich von Grund auf neu zu erfinden. Nun setzt Parker erneut an und geht mit The Screening Room auf Frontalkurs mit der Kinobranche. The Screening […]

Showtime nutzt Shazam für Serie-Promotion

Geschrieben am 29.März 2016

Der US-amerikanische TV-Sender Showtime hat im Zuge der Serienpremiere von Billions mit Shazam kooperiert, um Fans die Möglichkeit zu geben, durch das Scannen von Dollarnoten in den Genuss von Zusatzinhalten zu kommen. Seit einiger Zeit bietet der Musik-Tagging-Dienst auch eine visuelle Tagging-Funktion an, über die ich damals berichtet habe. Nutzer der Shazam-App können mit Hilfe […]

Zahlen Daten Fakten – Second Screen

Geschrieben am 8.Februar 2016

Bis vor wenigen Jahren hatte das Fernsehgerät die absolute Aufmerksamkeitshoheit im Wohnzimmer. Einen zweiten Bildschirm, der die Konzentration der Zuschauer ablenken konnte, gab es nicht. Doch spätestens seit der Einführung des Tablets gibt es ihn, den Second Screen. Und mittlerweile ist er der ARD/ZDF-Onlinestudie zufolge im Mainstream angekommen. Demnach beläuft sich der Anteil der Onliner, […]

Das Deadpool Emoji Poster

Geschrieben am 2.Februar 2016

In Los Angeles müssen Passanten und Autofahrer aktuell vermutlich zweimal hinschauen, wenn sie das neue Filmposter zu Deadpool sehen. Grund dafür ist der Einsatz der virtuellen Sprache Emoji, die vor allem die junge Zielgruppe in Social Networks und in Mobile Messaging Diensten nutzt. In einem früheren Posting habe ich über den kreativen Einsatz von Emojis […]

New York Times wird zur Downtown Times

Geschrieben am 27.Januar 2016

Die erste Sonntagsausgabe der New York Times des Jahres 2016 ist zur Überraschung der Leser unter dem Namen „The Downton Times“ erschienen. Die Traditionszeitung machte damit Werbung für den Beginn der letzten Staffel der beliebten Serie „Downton Abbey“ am selben Tag. In der vierseitigen Beilage konnten sich die Leser über Damenfrisuren aus den 1920er Jahren […]

Zahlen Daten Fakten – #netflixeverywhere

Geschrieben am 22.Januar 2016

Bei der CES 2016 hat Netflix sein Angebot auf weitere 130 Länder ausgedehnt. Damit ist der Streamingdienst nun praktisch weltweit präsent. Einziger größerer weißer Fleck auf dem Globus bleibt bis auf Weiteres China. Das Unternehmen arbeitet zwar auch hier intensiv am Markteintritt, aber laut Netfix-CEO Reed Hastings könnte es noch eine Weile dauern, die chinesischen […]