Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Archiv für ‘Mobile’

Fußgänger in der Londoner Innenstadt staunten zuletzt nicht schlecht, als sie an einer Schaufensterfront vorbei gingen, in dem ein Hologramm zur Interaktion bat. Das weltweit erste Hologramm, das mit Twitter gesteuert wird, sollte gestestet werden. Was die Passanten im ersten Moment nicht erfuhren, war die Tatsache, dass es sich um eine Promotionaktion zur neuen Serie […]

Mit Kreditkarte am Plakat bezahlen

Geschrieben am 2.Mai 2014

Die Hamburger Agentur Kolle Rebbe hat für das Hilfswerk MISEREOR ein besonderes digitales Plakat entwickelt. Über das PlaCard genannte Werbemittel können interessierte Personen ihre Spende direkt am Display abgeben… mit ihrer Kreditkarte. Dieses erste interaktive Spendenplakat akzeptiert nicht nur Kreditkartenzahlung sondern zeigt auf dem Digitaldisplay zudem direkt die Wirkung der Spende. Ich halte das PlaCard […]

Game of Thrones ist so etwas wie das El Dorado für Werbeagenturen. Für keine andere TV-Serie werden aktuell mehr aufmerksamkeitsstarke Sonderwerbeformen umgesetzt. Zum Start der dritten Staffel im vergangenen Jahr buchte HBO ein etwas unkonventionelles Werbeformat in der New York Times, das einen Drachenschatten zeigte und so suggerierte, man würde gerade von einem der Fabelwesen […]

Fox startet Social Rewards

Geschrieben am 25.April 2014

Unter dem Titel FOX Rewards hat das Filmstudio 20th Century Fox diese Woche ein neues Format in den USA eingeführt, bei dem Filmfans durch Aktivitäten in Social Media Kanälen mit Kinotickets belohnt werden. Es setzt damit auf den Trend Rewarded Activities bei dem Konsumenten für bestimmte Aktivitäten belohnt werden. Neben etablierten Möglichkeiten wie Rabatt- oder […]

Mobile 3D Werbung für Rio 2

Geschrieben am 25.April 2014

Zum Kinostart von Rio 2 hat 20th Century Fox in Deutschland erstmals ein mobiles 3D-Werbemittel eingesetzt. Umgesetzt von IQ Mobile und Apprupt zeigt die 3D-Ad die Papageien aus dem Film. Diese fliegen über das Display des Smartphones und erzeugen so durch die Detailtiefe einen 3D-Effekt ganz ohne Brille. Wird das Gerät gedreht, bleibt der Hintergrund […]

Das fast analoge Interaktiv-Poster

Geschrieben am 14.April 2014

Die Londoner Kreativagentur Grey hat gemeinsam mit dem dem Print-Tech-Kollektiv Novalia ein besonderes Plakat entwickelt. Unter dem Titel “The Sound of Taste” erstellten die beiden Unternehmen ein neues Print-Werbeformat für den Kunden Schwarzt, ein Unternehmen, das für seine Gewürze bekannt ist. Der Auftrag: Geschmack sicht-, hör- und fühlbar machen. Umgesetzt wurde der Auftrag mit einem […]

Es ist schon fast ironisch, dass ein Yahoo-Mitarbeiter eine Google-Glass Anwendung baut.  Takahiro Poly Horikawa ist zwar beim Konkurrenten angestellt, hat mit Preview for Glass aber eine Applikation für Googles Datenbrille entwickelt. Diese kann Filmtrailer abspielen, indem der Nutzer mit seiner Datenbrille das jeweilige Filmplakat fokussiert. Per Sprachbefehl „ok glass, preview the movie“ werden Abbildungen […]

Der US-amerikanische Streamingdienst Hulu nutzt als erstes Medienunternehmen die mobile Applikation Whisper um seine Serien-Eigenproduktion Deadbeat  zu promoten. Hulu ermöglicht es Fans, mit Hilfe von Bildern aus der Serie geheime Nachrichten zu versenden.  Nutzer können per Whisper anonym Geheimnisse über ein Foto legen und sie teilen, ohne dass ihre Daten gespeichert werden. Der Look der […]

Googles Hobbit Chrome Experiment

Geschrieben am 31.März 2014

Googles Chrome-Experiments sind eine faszinierende Sammlung von Online-Projekten, die der Web-Gigant in regelmäßigen Abständen startet, um neue Technologien für den eigenen Web-Browser mittels bekannter Inhalte zu demonstrieren. Immer wieder stellen dafür auch Filmstudios oder Musik-Labels ihre Inhalte zur Verfügung. So passiert vor einigen Jahren für die Band Arcade Fire oder im vergangenen Jahr für Disneys […]

Als Kommunikator hat man die Aufgabe, das zu bewerbenden Produkt bzw. die Marke mit einer Geschichte zu vermitteln. In der modernen Online- und Mobile-Welt stehen einem dafür zigtausende Kanäle zur Verfügung, die man gezielt auswählen sollte. In einem nächsten Schritt werden in einer Art Redaktionsplan das Drehbuch sowie die relevanten Figuren für die Story entwickelt. […]