Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Subscribe to Filmpromo.de – Trends und Best Practice Communication Cases aus der Entertainment-Industrie

Archiv für ‘Mobile’

Anfang des Jahres sorgte Pepsi mit einer sehr genialen Promotion in London für internationales Aufsehen in diversen Online-Medien. In der Londoner Oxford Street wurden Passanten mit einem Augmented Reality Citylight überrascht, das scheinbar nur aus einer Glasscheibe bestand und dahinter unglaubliche Dinge sichtbar machte. Hierbei wurde in die für gewöhnlich durchsichtige Seitenwand einer Bushaltestelle ein […]

In Freizeitparks ist 4D und 5D ja schon seit einiger Zeit zu sehen. 3D-Filme werden durch Wind, Gerüche, Wasser und rüttelnde Sitze noch immersiver gestaltet. Was in Disneyland und Co. allerdings eher Spielerei ist, könnte sich nun gerade für den mobilen Werbemarkt zu einem neuen Format entwickeln. Für Into the Storm wurde in Australien bereits […]

Die Filmbierflasche

Geschrieben am 26.September 2014

Es deutet vieles darauf hin, dass es sich bei einer aktuellen Aktion der niederländischen Brauerei Grolsch nicht um einen Fake handelt, auch wenn die Idee sehr abgefahren klingt. In Russland will die Biermarke unter dem Titel  Movie Unlocker Bluetooth-Beacons in Flaschen integrieren, um Bierliebhabern digitale Zusatzinhalte wie zum Beispiel Filme anzubieten. Nach dem Öffnen der […]

Der Online-Versandhändler Amazon steigt nun also auch in den Smartphone-Markt ein. Nach dem E-Book Reader Kindle kommt jetzt auch das erste Amazon Smartphone mit dem Titel Fire Phone auf den Markt. In Deutschland wird das Fire Phone, das bereits seit Juni in den USA auf dem Markt ist, nur in Verbindung mit einem Telekom Vertrag […]

Mobiler Into the Storm Trailer nutzt Handyvibration

Geschrieben am 15.September 2014

Die neuseeländische Agentur Snakk Media hat zur Promotion des Films Into the Storm einen mobilen Werbeclip entwickelt, der Zuschauern durch haptisches Feedback einen stürmischen Vorgeschmack auf den Film vermittelte. Mittels der von Snakk entwickelten Audience Targeting Technologie wurde eine Kampagne nur für Android-Nutzer im Alter zwischen 15 und 39 Jahren entwickelt, bei der der Filmtrailer […]

TV-Werbung raten mit spotgun

Geschrieben am 10.September 2014

Am 16. September soll Netflix laut übereinstimmenden Medienberichten in Deutschland starten. Gemeinsam mit Maxdome, Amazon Prime Instant Video und Watchever steht der US-Streaming-Dienst dann auch hierzulande für die neue Ära des Fernsehens und macht klassischen TV-Sendern Konkurrenz. Nun würde man annehmen, dass sich neue Start-Ups im Medienbereich hauptsächlich an den neuen Giganten im Home Entertainment […]

Zuschauerkommentare auf der Kinoleinwand

Geschrieben am 8.September 2014

Kulturell ist so etwas vermutlich nur in Asien möglich. Dennoch möchte ich gerne über eine etwas ungewöhnliche Aktion des Filmverleihs Le Vision Pictures berichten, die in chinesischen Kinos aktuell getestet wird. In den Sälen experimentiert der Verleih mit sogenannten Bullet Screens, wobei auf dem Bildschirm im Kinosaal die per SMS versendeten Zuschauerkommentare zum Film und […]

Bereits im März 2014 startete Netflix einen Instagram-Account für die Serie The Killing, um darauf Behind The Scenes Material und andere Bilder aus der Serie zu zeigen, die von AMC aus dem Programm genommen wurde und seither in den USA nur noch bei Netflix zu sehen ist. Zum Start der vierten Staffel nutzt der Streaming-Anbieter […]

Twitter führt Video Hashtagging ein

Geschrieben am 10.Juli 2014

Zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft startete der Kurznachrichtendienst Twitter ein neues Werbeformat. Mit den beiden großen WM-Sponsoren Visa und Adidas wird auch aktuell noch das Format des Video Hashtaggings getestet. Sobald ein Nutzer in seinem Tweet die Hashtags #Visa bzw. #Allin integrieren, fügt Twitter automatisch vorher festgelegte Videos der beiden Marken in den Tweet des Nutzers […]

Facebook beeinflusst das Ladenregal

Geschrieben am 18.Juni 2014

Bereits 2012 startete C&A in Brasilien eine Aktion, die ich für besonders innovativ, klug und einfach auf den Filmbereich zu transformieren halte. Unentschlossenen Shopperinnen half die deutsche Bekleidungskette im brasilianischen São Paulo damals per Facebook weiter. Die zehn neuesten Teile der Kollektion wurden im Rahmen der C&A Fashion Likes-Aktion eine Woche lang von Internetnutzern nach […]